EIFERSUCHT


Das Gefühl Eifersucht kann Ausmaße annehmen, die zerstörerisch sind. Es kann sich ein Tunnelblick und eine Fixierung entwickeln, es kann uns innerlich zerreissen, wenn Bauch und Kopf nicht einer Meinung sind, und wir nicht in der Lage sind, unser Verhalten zu verändern. Dadurch lernen wir Seiten von uns kennen, die sehr schwer zu akzeptieren sind. „Eigentlich bin ich nicht so, und trotzdem tue ich diese seltsamen Dinge...“ Gedanken und Befürchtungen, Angst und Misstrauen übernehmen die Führung, und manchmal kommt es einem so vor, als hätte man über die eigenen Gedanken keine Kontrolle mehr. Der Ausdruck der Liebe unseres Partners kommt nicht an uns heran, etwas blokiert die Fähigkeit daran zu glauben. Die emotionale Intensität kann für beide Partner anstrengend sein und das Kreisen um das eine Thema kann erschöpfend werden. Enge, Kontrolle und Ohnmacht beherrschen die Beziehung.


Wartet nicht, bis alles völlig ausser Kontrolle gerät. Findet heraus, was hinter der Eifersucht steckt.

Finde Wege für gegenseitiges Verständnis und Nähe.


Nehmt Eure Beziehung an die Hand und fangt an, neue Strategien miteinander zu entwickeln!

(placeholder)

KONTROLLE

VERTRAUEN

nlineberatungspraxis